«

»

Jul 27

Beitrag drucken

Schüler der Klassen 5 und 6 der Mittelschule Mühlhausen schnupperten Bergluft

Die Alpen waren das Ziel unserer Klassenfahrt vom 18.7. bis 19.7., die von Herrn Galuschka und Dr. Wanninger organisiert wurde.
SAM_4504

Zur Verstärkung fuhr Frau Heim mit. Los ging es am Montag um 8.00 Uhr bei bestem Wanderwetter mit dem Bus in Richtung Spitzingsee. Dort kamen wir um ca. 11.00 Uhr an. Wir fuhren mit der Taubenstein-Kabinenbahn zur Taubensteiner Bergstation, von dort aus wanderten wir über Stock und Stein hinauf zum Rotwandhaus.SAM_4473 Dort ließen wir uns eine verdiente Brotzeit schmecken. Frisch gestärkt ging es dann hinauf auf den Gipfel (1884m). Wir genossen die Aussicht und traten dann den Rückweg an. Als wir wieder im Tal angekommen waren, fuhren wir mit dem Bus nach Fischbachau in unsere Unterkunft ins DAV (Deutscher Alpenverein) Haus. Dort mussten wir uns selbst versorgen. Nach dem köstlichen Abendessen ließen wir den Abend gemütlich ausklingen. Der nächste Tag begann um 7.00 Uhr. Nach dem gemeinsamen Frühstück ging es zum Wendelstein. Wir überwanden 700 Höhenmeter, das Steilstück unter der Kabinenbahn forderte die letzten Kraftreserven, doch anschließend standen wir glücklich und stolz auf der Aussichtsplattform. Der Ausblick war grandios und beeindruckte uns sehr. Nach Stärkung und kurzer Erholung traten wir mit der berühmten Zahnradbahn den weniger anstrengenden Abstieg an. In Brannenburg bestiegen wir den Bus und machten uns auf den Heimweg. Gesund und munter kamen wir um 18.30 Uhr in Mühlhausen an. Es war eine aufregende und schöne Klassenfahrt. Nochmals ein dickes Dankeschön an die Organisatoren und Frau Heim für diese gelungene Fahrt. DANKE!

SAM_4448

 

SAM_4493

Magdalena Mößler, 6. Klasse

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://vsmuehlhausen.de/schueler-der-klassen-5-und-6-der-mittelschule-muehlhausen-schnupperten-bergluft/